Preise


Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Kontaktieren Sie mich unter 0151/12446079

Das Therapiegerät für den Medizinbereich, Laser A-Tech50, habe ich über www.therapiegeraete-mergen.de bezogen.

Ihr Spezialist für Therapiegeräte und Praxiszubehör.

 

Behandlung Pferd 1. Behandlung

 90 Euro/110 Euro/ 120 Euro/ 140 Euro

Behandlung Pferd Folgebehandlung

 70 Euro/80 Euro/  90 Euro/  110 Euro
Taping Materialkosten pro angefangenen Meter    6 Euro
Taping ohne Behandlung (nur im Rahmen einer Behandlungssequenz) zzgl. Materialkosten  45 Euro
   
Behandlung Hund (Dauer ca 30-45 min) 1. Behandlung  65 Euro/ 85 Euro
                                                                         Folgebehandlung  45 Euro/ 65 Euro

Anfahrtskosten:           

 

                            bis 2o km

inkl.

                             ab 20 km

30 cent/km
   
   

* Erstbehandlungen können immer etwas länger dauern.

Ich nehme mir die Zeit um Sie und Ihr Pferd kennen zulernen.

Bitte kalkulieren auch Sie dies in Ihren Zeitplan mit ein. 

Bei einer Erstbehandlung berechne ich im Fall einer Überziehung von 60 Minuten keinen Zuschlag. 


Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Bitte beachten Sie dass die Rechnung bar vor Ort zu zahlen ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte Termine rechtzeitig innerhalb von 24 Stunden absagen!

Bei kurzfristigeren Absagen oder Nichterscheinen muss ich leider eine Pauschale von 45 Euro Aufwandsentschädigung in Rechnung stellen.

Tier-Shiatsu-Masseur ME für Hunde und Pferde / CH (Nov 2014 bis März 2016)

 

Tier-Shiatsu-Therapeut ME für Hunde und Pferde / CH (Okt 2016 bis Nov 2016)

 

Akupunkt-Massage nach Penzel (APM) Therapeut für Pferde (April bis Okt 2017)

 

Ausbildung zum Flexiblen Pferdetaping nach Heinbokel (April 2018) 

 

Mykotherapeut für Tiere (April 2019)

 

Farblichttherapie (Mai 2017)

 

Laserschutzbeauftragter (Juni 2018)

 

Grundlagen Anatomie, Biomechanik und innere Medizin für Hund und Pferd (Februar 2016)                                                       

 

Für Renate: Ist noch in Arbeit;) Er lehrt mich dass man nicht aus jedem Pferd ein Sportpferd machen kann, aber man kann versuchen die Qualitäten die ein Pferd mitbringt hervorzuheben und zu unterstreichen. Jedes Tier hat seine eigenen Talente die man individuell fördern sollte. 

Mir gefällt an dieser Stelle sehr die Philosophie von Anja Beran, die der Meinung ist, man kann aus jedem Pferd sein höchstes Potenzial herauskitzeln und es damit strahlen lassen. Das Pferd bekommt somit Ausstrahlung die es in seiner eigenen Schönheit und Qualität glänzen lässt. Und das ist so wichtig, sowohl für die Gesundheit des Körpers wie auch für die Seele des Pferdes.

Das Ziel ist nicht immer unbedingt nur der Sieg auf dem Turnierplatz.

Es ist sehr wohl wichtig sich mit anderen zu messen und zu schauen wo man gerade steht. Jedoch kann das auch manchmal sehr frustrierend sein.

Und die Frage ist außerdem, spiegelt dieses eine Turnier wirklich unbedingt die erbrachte Leistung wieder für die man lange hart gearbeitet hat?

Vielleicht hatte Pferd A einfach eine kürzere stressfreie Anfahrt als Pferd B und hatte dadurch einfach mehr Energie zur Verfügung.

Energie ist das Stichwort, darum geht es in meiner Arbeit am Körper. Die Lebensenergie Qi.

Sie bestimmt über den Zustand der Gesundheit und Vitalität eines jeden Lebewesens.

* Information zur aktuellen Corona Krise: *

Es bestehen derzeit keine spezifischen

Einschränkungen bei therapeutischen

Behandlungen an Tieren.

Bitte beachten Sie, dass die vorgeschriebenen                               

Sicherheitsvorkehrungen

zwingend eingehalten werden müssen. 

Das heißt es muss ein Mindestabstand             

von 1,5 Metern zwischen Therapeut und 

Tierbesitzer gewährleistet sein.

Laut WHO besteht keine nachgewiesene Gefahr

der Ansteckung des Corona Virus von Hund oder

Pferd durch den Menschen.

Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln.

 

* Bleiben Sie gesund! *

       

 

 

APM nach Penzel Therapeut

Kontakt:

Verena Grieshuber

APM und Shiatsu Therapie für Pferde und Hunde

 

Telefon:  +49 151 12 446 079

E-Mail: info@pferd-hund-bayern.de

Wichtige Information:

Aus rechtlichen Gründen möchte ich auf folgendes im Sinne des § 3 HWG hinweisen:

Bei den hier vorgestellten Methoden sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die naturwissenschaftlich- schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.

Grundsätzlich soll bei keiner der aufgeführten Anwendungen, Therapien oder Diagnoseverfahren der Eindruck erweckt werden, dass diesen ein Heilversprechen meinerseits zugrunde liegt.